Navigation: Oben
 
Urlaubsregion Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Breisach am Rhein hat nun eine Freilichtgalerie

Nach einer zweijährigen Vorarbeit und Planung durch Marita Brettschneider vom Kunstverein „art stages“ ist die Freilichtgalerie bereits mit 14 Kunstwerken bestückt und wurde vor kurzem offiziell eröffnet.
 

Somit wird Kunst allen Besuchern und Breisacher Bürgern zugänglich gemacht, eben in Form einer Freilichtgalerie. Gezeigt werden Motive aus den Bereichen der abstrakten und der gegenständlichen Malerei. Dabei ließen sich einige Künstler auch vom schönen Breisach inspirieren.
Die regionalen und internationalen Künstler arbeiten direkt auf eine Alu-Dibond-Platte. Die Kunstwerke hängen an privaten Hauswänden und öffentlichen Mauern, überwiegend um und auf dem Münsterberg. Aber auch der Eckartsberg wurde bereits mit einbezogen. Während des Spazierganges auf den Eckartsberg kann man sich übrigens auch noch von Gedichten und Zitaten inspirieren lassen, die dort als „Lyrik am Wege“ schon viele Jahre hängen.
Das Projekt Freilichtgalerie ist nicht zeitlich begrenzt, darf wachsen und weitere Straßen einbeziehen. Sehr wohl kann diese Kunst auch erworben werden. Für die entstandene Freifläche wird ein anderes Kunstwerk nachrücken.
Weitere Informationen mit einem Plan der Freilichtgalerie:

 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^