Navigation: Oben
 
Urlaubsregion Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Grenzenlose Frühlingserlebnisse in Breisach am Rhein

Wohin geht Ihr erster Urlaub in diesem Jahr? Wie wäre es mit Breisach am Rhein - Europastadt in einer der wärmsten Regionen Deutschlands...
 

Voraussetzungen für einen Urlaub bei uns (Stand: 03.04.22)

 

Für Ihren Kurzurlaub in Breisach empfehlen wir Ihnen unser Arrangement "Frühlingstipp"

 

Frühlingsgefühle auf der EuroVelo 15

Die ersten Sonnenstrahlen haben die winterlichen Temperaturen vertrieben, zumindest hier im Rheintal. Blütenmeere verwandeln die Natur in ein Farbenschauspiel, und das Gezwitscher der Vögel begleitet den Tag – der Frühling ist die perfekte Zeit für einen Ausflug in die Natur. Das Fahrrad stellt dazu das passende Fortbewegungsmittel dar. Bei einer Radtour lässt sich die Umgebung hervorragend genießen. Der EuroVelo 15 - Rheinradweg bietet dabei für jeden Geschmack die richtigen Erlebnisse.

 

Badischer Weinradweg

Der Badische Weinradweg verbindet auf rund 460 Kilometern die badischen Weinregionen Markgräflerland, Kaiserstuhl, Tuniberg, Breisgau, Ortenau, Kraichgau und Badische Bergstraße.

 

Wandern am Kaiserstuhl

Wie wäre es mit einer geführten Exkursion mit dem Naturzentrum Kaiserstuhl?
Weitere Informationen zum Programm des Naturzentrum Kaiserstuhl erhalten Sie über den untenstehenden Link.

Alternativ können Sie auch auf eigene Faust Wanderungen am Kaiserstuhl unternehmen.

Dabei können Sie ab Mai oder Juni Orchideen entdecken.
Der Kaiserstuhl ist bekannt für seinen außergwöhnlichen Orchideenreichtum - 36 verschiedene Arten kommen hier vor.


 

Wandern auf dem Kaiserstuhlpfad

Der Kaiserstuhlpfad ist mit dem Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Er zählt damit zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands und erreichte 2019 den 2. Platz beim Wettbewerb "Deutschlands schönster Wanderweg" der Fachzeitschrift "Wandermagazin"!

 

Vielfalt der Wanderwege im Naturgarten Kaiserstuhl

Auf der Website der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH finden Sie ausführliche Informationen zu verschiedenen anderen Wanderwegen.

 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^