Navigation: Oben
 
Urlaubsregion Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Grenzenlose Wintererlebnisse ....

Machen Sie einen Spaziergang über den Breisacher Münsterberg, besuchen Sie das St. Stephansmünster und das Museum für Stadtgeschichte im historischen Rheintor. Genießen Sie einen Kaffee oder eine heiße Schokolade in einem der Cafés rund um den Marktplatz. Besuchen Sie den Badischen Winzerkeller oder die Geldermann Privatsektkellerei, wo Sie deren edle Tropfen auch verkosten können. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Freiburg oder Colmar mit ihren heimeligen Altstädten. Fahren Sie mit dem neuen Schnellbus nach Bad Krozingen und lassen Sie in der Vita Classica Ihre Seele baumeln. Für Ihr abendliches Vergnügen sorgen Winzerkeller-Krimi, Konzerte und Kabarett an verschiedenen Veranstaltungsorten. Kommen Sie zu uns nach Breisach und lassen Sie sich begeistern.
 

Advent in Breisach - Weihnachtsmärkte und mehr

 

In der Adventszeit bieten sich in Breisach und Umgebung vielfältige Gelegenheiten zu einem vorweihnachtlichen Bummel oder zum gemütlichen Treff unter Freunden. Los geht es gleich am 1. Adventswochenende: Der Weihnachts-Treff am Neutorplatz wird eröffnet und läuft dann bis kurz vor Heiligabend. Er lädt in den Abendstunden zu Glühwein und vielem mehr ein.
Am 1. Dezember steigt im Holzfasskeller des Badischen Winzerkellers die Glühwein-Nacht, die schon viele Fans gewonnen hat.
Am 2. Advent, 08. bis 9. Dezember, verwandelt sich das Rheintor in ein Weihnachts-Museum mit kunsthandwerklichem Markt. Ebenfalls am 2. Advent veranstaltet die Partnerstadt Neuf-Brisach (5 km über dem Rhein) in ihren Festungsmauern einen mittelalterlichen Markt.

Beim Breisacher Adventsfenster öffnet sich jeden Abend im Advent in einem anderen Haus ein individuell gestaltetes Advents-"Türchen". Dazu laden die beteiligten Familie,. Vereine oder Institutionen ihre Nachbarn, Freunde, Breisacher Bürger und Besucher ein, sich gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen.

Weitere Infos: Breisach-Touristik, Marktplatz 16, 79206 Breisach am Rhein,
Tel. 07667/940155, Fax 07667/940158,
breisach-touristik@breisach.de www.breisach-urlaub.de

 

Weihnachtsmärkte am Rhein

Wir laden Sie ein, die Weihnachtsmärkte am Rhein zu entdecken!

Klein und groß freuen sich alljährlich auf Advent und die Weihnachtszeit.
Von Weihnachtsbäumen und Geschenken über Leckereien bis zur Dekoration – jedes Jahr kehrt der Zauber dieser besonderen Jahreszeit wieder ein.

Ein Zauber, der in Baden und im Elsass seine Tradition gefunden hat, und woraus die einzigartigen Weihnachtsmärkte dies- und jenseits des Rheines entstanden sind.

Deutsche und französische Kommunen am Rhein – von Marckolsheim bis Ottmarsheim und Neuenburg bis Sasbach – präsentieren Ihnen gemeinsam ihre Weihnachtsmärkte.

In einer gemütlichen und herzlichen Art bieten wir Ihnen eine Vielfalt von Angeboten: Kunsthandwerk, Selbstgebasteltes, Weihnachtsschmuck, Konzerte, Ateliers, Verkostungen, Märchen, Weihnachtskrippen und vieles mehr. Und natürlich gehören auch kulinarische Genüsse dazu wie z.B. Bredele, Glühwein, heiße Maroni, Flammkuchen, Weihnachtskuchen…


 

Martini Markt auf Schloss Rimsingen

3. November & 4. November 2018

Auch in diesem Jahr war der Martini Markt ein besonderes Erlebnis. Im romantischen Innenhof, im Schlosskeller, im Falkensteinkeller, der Orangerie sowie in den historischen Festsälen unter Kronleuchtern von SCHLOSS RIMSINGEN stellten Kunsthandwerker und Künstler ihre vielfältigen Angebote aus.
Sei es eine große Auswahl an kreativem, handgefertigtem Schmuck. Textile Kunst auch Duftkissen, Rosenkissen, Filzaccessoires fehlten nicht. Handmodellierte, künstlerische Figuren aus Ton, moderne Gebrauchs-Keramik, Kalligrafie. Lammfellprodukte, Ideen fürs Wohnbefinden.
Ausgefallene Arrangements aus Blüten, Gräser, Adventsfloristik. Weiter findet der Besucher Kreatives aus Holz, Design-Kleidung, Lederarbeiten pflanzlich gegerbt, Tiffanyarbeiten, Handbedruckte Tapeten. Desweiteren Tee, Salze, Blütenzucker, Aromasaft.

Natürlich gab es auch Gutes aus Küche und Keller aus dem schlosseigenen Restaurant für Feste.

 

Breisacher Weihnachtsmuseum im Rheintor

08. und 9. Dezember 2018


Sa. 11.00 Uhr - 20.00 Uhr
So. 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Kellerei[ver]führung

Die Kellereien Badischer Winzerkeller und Geldermann Privatsektkellerei und die Breisacher Weingüter bieten ein vielfältiges Angebot rund ums Jahr. So bieten sie auch in der kühlen Winterzeit Zeit und Raum zu genießen.

Lassen Sie sich beriesel von Breisacher Genüssen.
Die Geldermann Privatsektkellerei bietet Ihnen von Montag - Samstag, jeweils um 14.00 Uhr, eine ca. 1 stündige Führung inkl. Verkostung. Zu dieser Führung brauchen Sie sich nicht anzumelden. Außerhalb dieser Zeiten haben Sie die Möglichkeit, auf Anfrage eine eigene Führung zu buchen. Weitere Informationen unter www.geldermann.de oder Tel. 07667/834-258.

Und auch der Badische Winzerkeller öffnet für Sie seinen Kellertore. Immer Dienstag und Donnerstag um 14.30 Uhr können Sie an einer Führung durch die Kellerei inkl. Verkostung teilnehmen. Auch hier wieder ohne Anmeldung. Eigene individuelle Führungen gibt es auf Anfrage unter www.badischer-winzerkeller.de oder Tel. 07667/900-0.

 

GlühweinNacht im Badischen Winzerkeller 2016

01. Dezember 2018

Die GlühweinNacht im Badischen Winzerkeller ist für Gäste aus nah und fern, jedes Jahr, ein schönes Ereignis in der vorweihnachtlichen Zeit. Zwischen Holzfässern und Live Musik ist wohlfühlen garantiert! Ein nicht alltägliches Ereignis ist die sehr beliebte und spezielle Kellereiführung die außer der Reihe veranstaltet wird. Zusätzlich hat der Besuchermarkt für die Gäste geöffnet, somit steht auch einem Einkauf an Weinvorräten nichts im Wege. Lassen Sie sich verzaubern von einer vorweihnachtlichen Atmosphäre. Weitere Informationen finden Sie online auf http://www.badischer-winzerkeller.de/de.

 

Der Winzerkellerkrimi "Mörderischer Wein" von R.G. Mannich mit Theater L.U.S.T.

Stellen Sie sich vor: Sie machen gerade eine Kellerführung durch einen der größten Winzerkeller Europas. Da platzt ein Kommissar der Mordkommission mitten in den romantischen Einführungsfilm. Schon sind Sie mitten in einem Mordfall und die Ermittlungen des etwas verwirrt scheinenden Hauptkommissars Kaschupke verwickelt. Zur Stärkung zwischendurch gibt es den einen oder anderen Wein zu verkosten. Und nach der erfolgreichen Ermittlung ein dreigängiges adventliches Menü mit begleitenden Weinen.

Die Termine und weitere Infos finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Ort: Badischer Winzerkeller (Zum Kaiserstuhl 16, 79206 Breisach)

 

Neuf-Brisach im Mittelalter - Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

7. Dezember - 9. Dezember 2018

Besuchen Sie, wenige Kilometer von uns entfernt, den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in unserer französischen Partnerstadt Neuf-Brisach, inmitten der Festung. Veranstaltet wird er am 3. Adventswochenende. Eines der größten Highlights, ist die lebendige Krippe. Tauchen Sie ein in die Gründungszeit Neuf-Brisachs und erfreuen Sie sich mittelalterlichen Flairs. Weitere Informationen direkt bei 'Office de Tourisme Du Pays de Brisach’ (Tel. +33 (0) 389 725 666) oder online unter www.tourisme-paysdebrisach.com.

 
 

Die Weihnachtsmärkte in Colmar sind bis Silverster geöffnet

Märchenhafte Stimmung in der Altstadt

Entdecken Sie Colmar und seine Altstadt in einem märchenhaften Flair. Kirchenfenster sorgen für besondere Stimmung, beleuchtete Gassen und bunt geschmückte Häuser zeigen Ihnen die Weihnachtsfreude der Einheimischen. Fünf Weihnachtsmärkte bieten Ihnen eine unglaubliche Vielfalt an Weihnachtsdekorationen, Tannenbäumen und kulinarischen Spezialitäten.Weitere Informationen finden Sie online unter http://www.noel-colmar.com/de/.

 

Die Breisacher Fahrgast-Schiffahrt nimmt Sie mit ...

... und bringt Sie hin zu den Weihnachtsmärkten nach Colmar und Riquewihr. Termine und Fahrzeiten finden Sie unter:
www.bfs-info.de

 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^