Navigation: Oben
 
Urlaubsregion Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Grenzenlose Wintererlebnisse ....

Machen Sie einen Spaziergang über den Breisacher Münsterberg, besuchen Sie das St. Stephansmünster und das Museum für Stadtgeschichte im historischen Rheintor. Genießen Sie einen Kaffee oder eine heiße Schokolade in einem der Cafés rund um den Marktplatz. Besuchen Sie den Badischen Winzerkeller oder die Geldermann Privatsektkellerei, wo Sie deren edle Tropfen auch verkosten können. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Freiburg oder Colmar mit ihren heimeligen Altstädten. Fahren Sie mit dem neuen Schnellbus nach Bad Krozingen und lassen Sie in der Vita Classica Ihre Seele baumeln. Für Ihr abendliches Vergnügen sorgen Winzerkeller-Krimi, Konzerte und Kabarett an verschiedenen Veranstaltungsorten. Kommen Sie zu uns nach Breisach und lassen Sie sich begeistern.
 

Kellerei[ver]führung

Die Kellereien Badischer Winzerkeller und Geldermann Privatsektkellerei und die Breisacher Weingüter bieten ein vielfältiges Angebot rund ums Jahr. So bieten sie auch in der kühlen Winterzeit Zeit und Raum zu genießen.

Lassen Sie sich beriesel von Breisacher Genüssen.
Die Geldermann Privatsektkellerei bietet Ihnen von Montag - Samstag, jeweils um 14.00 Uhr, eine ca. 1 stündige Führung inkl. Verkostung. Zu dieser Führung brauchen Sie sich nicht anzumelden. Außerhalb dieser Zeiten haben Sie die Möglichkeit, auf Anfrage eine eigene Führung zu buchen. Weitere Informationen unter www.geldermann.de oder Tel. 07667/834-258.

Und auch der Badische Winzerkeller öffnet für Sie seinen Kellertore. Immer Dienstag und Donnerstag um 14.30 Uhr können Sie an einer Führung durch die Kellerei inkl. Verkostung teilnehmen. Auch hier wieder ohne Anmeldung. Eigene individuelle Führungen gibt es auf Anfrage unter www.badischer-winzerkeller.de oder Tel. 07667/900-0.

 

Der Winzerkellerkrimi "Mörderischer Wein" von R.G. Mannich mit Theater L.U.S.T.

Stellen Sie sich vor: Sie machen gerade eine Kellerführung durch einen der größten Winzerkeller Europas. Da platzt ein Kommissar der Mordkommission mitten in den romantischen Einführungsfilm. Schon sind Sie mitten in einem Mordfall und die Ermittlungen des etwas verwirrt scheinenden Hauptkommissars Kaschupke verwickelt. Zur Stärkung zwischendurch gibt es den einen oder anderen Wein zu verkosten. Und nach der erfolgreichen Ermittlung ein dreigängiges adventliches Menü mit begleitenden Weinen.

Die Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Ort: Badischer Winzerkeller (Zum Kaiserstuhl 16, 79206 Breisach)
Eintritt: 72,00 €

 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^