Navigation: Oben
 
Urlaubsregion Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Grenzenlose Wintererlebnisse ....

Machen Sie einen Spaziergang über den Breisacher Münsterberg, besuchen Sie das St. Stephansmünster und das Museum für Stadtgeschichte im historischen Rheintor. Genießen Sie einen Kaffee oder eine heiße Schokolade in einem der Cafés rund um den Marktplatz. Besuchen Sie den Badischen Winzerkeller oder die Geldermann Privatsektkellerei, wo Sie deren edle Tropfen auch verkosten können. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Freiburg oder Colmar mit ihren heimeligen Altstädten. Fahren Sie mit dem neuen Schnellbus nach Bad Krozingen und lassen Sie in der Vita Classica Ihre Seele baumeln. Für Ihr abendliches Vergnügen sorgen Winzerkeller-Krimi, Konzerte und Kabarett an verschiedenen Veranstaltungsorten. Kommen Sie zu uns nach Breisach und lassen Sie sich begeistern.
 

Advent in Breisach - Weihnachtsmärkte und mehr

 

In der Adventszeit bieten sich in Breisach vielfältige Gelegenheiten zu einem vorweihnachtlichen Bummel oder zum gemütlichen Treff unter Freunden. Los geht es gleich am 1. Adventswochenende, 02. + 03. Dezember: der Breisacher Weihnachtsmarkt 2017 zieht aufgrund der Baumaßnahmen in der Innenstadt vom Marktplatz auf den Neutorplatz und dockt an den Weihnachts-Treff an. Dadurch wird der Markt in diesem Jahr kleiner ausfallen als gewohnt, aber trotzdem stattfinden. Der Weihnachts-Treff läuft dann wie gewohnt weiter bis kurz vor Heiligabend und lädt in den Abendstunden zu Glühwein und vielem mehr ein.
Am 2. Dezember steigt im Holzfasskeller des Badischen Winzerkellers die Glühwein-Nacht, die schon viele Fans gewonnen hat.
Am 2. Advent, 08. bis 10. Dezember, verwandelt sich das Rheintor in ein Weihnachts-Museum mit kunsthandwerklichem Markt. Ebenfalls am 2. Advent veranstaltet die Partnerstadt Neuf-Brisach (5 km über dem Rhein) in ihren Festungsmauern einen mittelalterlichen Markt.
Am 21. Dezember lädt Breisach zum Abendbummel ein unter dem Motto „Türchen 21: Wintersonnenwende – Wir verlängern den kürzesten Tag des Jahres“. Zwischen 16 und 20 Uhr erwartet Sie ein buntes Programm, und Sie können in den Geschäften bis 20 Uhr shoppen. Anschließend können Sie im Kino Breisach bei einer Kurzfilm-Nacht den Tag ausklingen lassen.

Weitere Infos: Breisach-Touristik, Marktplatz 16, 79206 Breisach am Rhein,
Tel. 07667/940155, Fax 07667/940158,
breisach-touristik@breisach.de www.breisach-urlaub.de

 

Breisacher Weihnachtsmarkt 2017

Rückblick auf das 1. Adventswochenende

Der Breisacher Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende fand in diesem Jahr aufgrund der Baumaßnahmen nicht auf dem Marktplatz, sondern am Neutorplatz statt. Er dockte dort an den Weihnachts-Treff an, der noch bis 23. Dezember geöffnet und ein beliebter abendlicher Treffpunkt für Einheimische und Gäste sein wird. In den weihnachtlich dekorierten Stände wurden Produkte wie Kunsthandwerkliches, Gebasteltes, Genähtes und Gebackenes verkauft. In den anderen Hütten wurden leckere Köstlichkeiten aller Art angeboten. Ein kleines Rahmenprogramm für Groß und Klein begleitete den Weihnachtsmarkt.

 

Weihnachtsmärkte am Rhein

Wir laden Sie ein, die Weihnachtsmärkte am Rhein zu entdecken!

Klein und groß freuen sich alljährlich auf Advent und die Weihnachtszeit.
Von Weihnachtsbäumen und Geschenken über Leckereien bis zur Dekoration – jedes Jahr kehrt der Zauber dieser besonderen Jahreszeit wieder ein.

Ein Zauber, der in Baden und im Elsass seine Tradition gefunden hat, und woraus die einzigartigen Weihnachtsmärkte dies- und jenseits des Rheines entstanden sind.

Deutsche und französische Kommunen am Rhein – von Marckolsheim bis Ottmarsheim und Neuenburg bis Sasbach – präsentieren Ihnen gemeinsam ihre Weihnachtsmärkte.

In einer gemütlichen und herzlichen Art bieten wir Ihnen eine Vielfalt von Angeboten: Kunsthandwerk, Selbstgebasteltes, Weihnachtsschmuck, Konzerte, Ateliers, Verkostungen, Märchen, Weihnachtskrippen und vieles mehr. Und natürlich gehören auch kulinarische Genüsse dazu wie z.B. Bredele, Glühwein, heiße Maroni, Flammkuchen, Weihnachtskuchen…

Dreizehn Märkte – Dreizehn Möglichkeiten, sich mit Freunden und der Familie auf Weihnachten einzustimmen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kellerei[ver]führung

Die Kellereien Badischer Winzerkeller und Geldermann Privatsektkellerei und die Breisacher Weingüter bieten ein vielfältiges Angebot rund ums Jahr. So bieten sie auch in der kühlen Winterzeit Zeit und Raum zu genießen.

Lassen Sie sich beriesel von Breisacher Genüssen.
Die Geldermann Privatsektkellerei bietet Ihnen von Montag - Samstag, jeweils um 14.00 Uhr, eine ca. 1 stündige Führung inkl. Verkostung. Zu dieser Führung brauchen Sie sich nicht anzumelden. Außerhalb dieser Zeiten haben Sie die Möglichkeit, auf Anfrage eine eigene Führung zu buchen. Weitere Informationen unter www.geldermann.de oder Tel. 07667/834-258.

Und auch der Badische Winzerkeller öffnet für Sie seinen Kellertore. Immer Dienstag und Donnerstag um 14.30 Uhr können Sie an einer Führung durch die Kellerei inkl. Verkostung teilnehmen. Auch hier wieder ohne Anmeldung. Eigene individuelle Führungen gibt es auf Anfrage unter www.badischer-winzerkeller.de oder Tel. 07667/900-0.

 

Der Winzerkellerkrimi "Mörderischer Wein" von R.G. Mannich mit Theater L.U.S.T.

Stellen Sie sich vor: Sie machen gerade eine Kellerführung durch einen der größten Winzerkeller Europas. Da platzt ein Kommissar der Mordkommission mitten in den romantischen Einführungsfilm. Schon sind Sie mitten in einem Mordfall und die Ermittlungen des etwas verwirrt scheinenden Hauptkommissars Kaschupke verwickelt. Zur Stärkung zwischendurch gibt es den einen oder anderen Wein zu verkosten. Und nach der erfolgreichen Ermittlung ein dreigängiges adventliches Menü mit begleitenden Weinen.

Die Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Ort: Badischer Winzerkeller (Zum Kaiserstuhl 16, 79206 Breisach)
Eintritt: 72,00 €

 

Die Weihnachtsmärkte in Colmar sind bis Silverster geöffnet

Märchenhafte Stimmung in der Altstadt 24. November - 30. Dezember 2017

Entdecken Sie Colmar und seine Altstadt in einem märchenhaften Flair. Kirchenfenster sorgen für besondere Stimmung, beleuchtete Gassen und bunt geschmückte Häuser zeigen Ihnen die Weihnachtsfreude der Einheimischen. Fünf Weihnachtsmärkte bieten Ihnen eine unglaubliche Vielfalt an Weihnachtsdekorationen, Tannenbäumen und kulinarischen Spezialitäten.Weitere Informationen finden Sie online unter http://www.noel-colmar.com/de/.

 

Die Breisacher Fahrgast-Schiffahrt nimmt Sie mit ...

... und bringt Sie hin zu den Weihnachtsmärkten nach Colmar und Riquewihr. Termine und Fahrzeiten finden Sie unter:

 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^