Navigation: Oben
 
Urlaubsregion Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Grenzenlose Herbsterlebnisse in Breisach am Rhein

 

Noch auf der Suche ...

... nach Ihrem nächsten Urlaubsziel? Unsere Pauschalen geben Ihnen erste Anregungen.

 

Bei den Sonnenwinzern geht die Weinlese wieder los. Am 30. August beginnt wieder der Tanz der Bottiche beim Badischen Winzerkeller.

Presseinformation Badischer Winzerkeller vom 24.08.22

Breisach/Sonnenwinzerland
Nächste Woche ist es soweit. Am 30. August beginnen die Sonnenwinzer in Breisach mit der Weinlese. Die frühreifen Sorten wie Solaris und auch Müller-Thurgau werden eingefahren, um schon bald als Federweißer in den Handel zu kommen. Frisch und so herrlich lecker. Wir freuen uns darauf. Und hier in der badischen Weinzentrale in Breisach laufen dann wieder die Traubentransporte zusammen. Der Tanz der Bottiche für einen neuen Jahrgang kann an den Traubenannahmestationen des Badischen Winzerkellers beginnen. Wir rechnen wieder mit einem kompakten Herbstanlieferung, die voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein wird. „Das wird ein schöner Jahrgang,“ so Christian Schätzle als Vorstand Produktion und Oenologie. „Bei der Trockenheit der letzten Zeit hat der Regen von letzter Woche ganz gut getan und wenn wir weiterhin kühle Nächte und sonniges Tageslicht haben, dann haben wir alles für eine gute und qualitativ hochwertige Weinernte in diesem Jahr.“



 

Weinerlebnisse im Badischen Winzerkeller

Der Badische Winzerkeller, eine der größten Kellereien in Europa, bietet Führungen durch den imposanten Holzfasskeller inklusive Fahrt mit dem Besucherbähnle durch den Archivkeller und Weinprobe an. Im großen Shop können Sie anschließend nach Herzenslust shoppen.

 

Kunst und Genuss in der Breisach-Touristik

Der Kunstverein artstages e.V. stellt die Künstler Ingrid Engler, Karin Godehardt, Ping Hu, Li Chen, Alexander Haeder, Inge Gründel-Pfaff und Marita Brettschneider zu den üblichen Öffnungszeiten aus. Außerdem dabei: Kunstwerke von Anja Semling.

Genießen Sie die Werke bei einem erfrischenden Glas Wein oder Secco von den Sonnenwinzern.

Herzlich willkommen!

 

Sekterlebnisse in der Geldermann Privatsektkellerei

Die Geldermann Privatsektsektkellerei kreiert Sekte nach dem traditionellen Flaschengärungsverfahren direkt unter dem Breisacher Münsterberg. Dort kann man täglich um 14 Uhr (von Nov. bis Feb. nicht sonntags) die Keller besichtigen und eine kleine Probe einnehmen. Die Sorten, die einem am besten geschmeckt haben, können Sie anschließend in verschiedenen Flaschengrößen einkaufen.

 

Wander- oder Radpause mit dem Breisacher Vesper-Rucksack

 
 
 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^