Navigation: Oben
 
Urlaubsregion Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Anreise

Von deutscher Seite:
Mit dem Pkw: Über die Autobahn A5 Basel-Frankfurt, Ausfahrten Riegel, Freiburg-Süd oder Bad Krozingen.

Mit der Bahn: Über Freiburg-Hauptbahnhof, von dort sehr gute Bahnverbindung nach Breisach mit der Breisgau-S-Bahn.

Von französischer Seite:
Mit dem Pkw: R.N. 83 bis Colmar, ab dort R.D. 415.

Mit der Bahn: Über Bahnhof Colmar, von dort Busverbindung nach Neuf-Brisach, Rheinbrücke und Breisach.

Mit dem Flugzeug:
Euro-Airport Basel-Freiburg-Mulhouse: von dort mit dem Airport Bus nach Freiburg (www.freiburger-reisedienst.de) und weiter mit der Breisgau-S-Bahn nach Breisach.
Baden-Airpark Baden-Baden/Karlsruhe: von dort mit dem per Bus zum Bhf. Baden-Baden und weiter per Bahn nach Freiburg und Breisgau-S-Bahn nach Breisach.

Preisgünstige Anreise mit dem Schwarzwaldticket, erhältlich bei: Schwarzwald Tourismus GmbH c/o KMK GmbH Geschäftsbereich Tourismus, Postfach 1208, 76002 Karlsruhe, Tel. 0721 37205388.

siehe auch 'Ausflüge per Bus und Bahn'

 

Informationen für Reisebusse

Die Stadt Breisach am Rhein wird im Laufe der nächsten 3 Jahre den Bereich rund um den Marktplatz neu gestalten. Die Innenstadt unterhalb des St. Stephansmünsters soll damit attraktiver, und die Aufenthaltsqualität für Besucher und Einwohner der Europastadt am Rhein gesteigert werden. Im Zuge dessen wurde bereits im letzten Jahr ein Einbahnring eingerichtet.
Aus diesem Anlass werden die Parkplätze für Busse vom bisherigen Standort Heinrich-Ulmann-Platz an die Hafenstraße verlegt. Dort können die Busse weiterhin kostenlos parken, während sich ihre Passagiere in der Stadt aufhalten. Am Heinrich-Ulmann-Platz unterhalb des Münsters wird eine Haltestelle eingerichtet, an der die Busse ihre Gäste zentrumsnah aus- und einsteigen lassen können. Diese Haltestelle wird ab Ende April zur Verfügung stehen.
Für Reisebusse, die Passagiere an den Schiffsanlegestellen abholen oder hinbringen, ist die Zufahrt zur Rheinuferstraße bis auf weiteres gestattet. Das Parken der Busse über einen darüber hinausreichenden Zeitraum ist dort untersagt.
Darüber hinaus stehen tagsüber auf dem Münsterplatz zwei Parkplätze für Busse zur Verfügung. Dort können Gruppen aus- und einsteigen, die an einer Stadtführung teilnehmen oder ein Essen oder eine Übernachtung in einem der beiden Hotels gebucht haben. Allerdings ist die Zufahrt zum Münsterberg aus baulichen Gründen nur für Busse bis zu einer Maximalhöhe von 3,40 m möglich.
Weitere Informationen mit Plänen zur Lage der Parkplätze und Anfahrtsempfehlungen stehen online unter https://stadt.breisach.de/de/aktuelles/projekte/neugestaltung_breisacher_innenstadt. Für Fragen steht Ihnen Herr Riesterer, Bauverwaltung/Fachbereich Tiefbau gerne zur Verfügung: Tel. 07667/832331, riesterer@breisach.de

 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^